• VARIO.GOLD HAT EINE EIGENE
    ASSET BLOCKCHAIN
    PROGRAMMIERT
DIE UNENDLICHEN MÖGLICHKEIEN DER

Blockchain

Spätestens seit dem Emporkommen der Kryptowährung Bitcoin ist der Begriff „Blockchain“ in aller Munde.
Die verschiedensten Industrien, vor allem aber die Finanz- und IT-Welt, sehen in der modernen Technologie
enormes Potential digitale Prozesse und Transaktionen sicherer abzubilden und zu gestalten.

Was ist eine Blockchain?

Eine Blockchain ist vergleichbar mit einem Kassenbuch. Jede Datentransaktion zwischen einem Absender und einem Empfänger wird als neue Position in das Kassen­buch eingetragen. Der Eintrag enthält alle notwendigen Informationen zur Transaktion sowie einen sogenannten Hash. Dieser Hash wird mithilfe eines Algorithmus ge­ne­riert und enthält verschlüsselte Informationen über die vorherige Position in der Blockchain. Durch die Hashs ist somit jede Position im digitalen Kassenbuch mit der vor­herigen als auch der nachfolgenden Datentransaktion verknüpft. Des Weiteren ist die VARIO.GOLD Asset Block­chain im Gegensatz zu einem klassischen Kassenbuch nicht in einem Aktenschrank verwahrt und nur von Ein­zel­nen einsehbar, sondern digital jederzeit einsehbar und downloadbar. Zum Schutz der Privatsphäre werden alle Positionen in der Blockchain selbstverständlich ano­nymi­siert dargestellt.

Wie sicher ist die Blockchain?

Die Verkettung aller Positionen der Blockchain sowie der öffentliche Zugang zur Blockchain für jedermann gewähr­leisten die hohe Sicherheit der Technologie, und macht Transaktionen über eine Blockchain fälschungs­sicher. Zum einen wird die nachträgliche Änderung einer Po­si­tion unmöglich, da durch die Verkettung aller Po­si­tion­en eine Abänderung Konsequenzen für die gesamte Block­chain hätte. Durch den öffentlichen Zugriff auf die Blockchain sind zahlreiche Kopien der Blockchain im Um­lauf, so dass bei einem Abgleich der Kopien mit der Block­chain Fehler umgehend bemerkt werden würden.
VARIO.GOLD nutzt somit die Technologie der Blockchain, um die Vollständigkeit der Goldbestände permanent für jeden überprüfbar nachzuweisen. VARIO.GOLD stellt zur Überprüfung eine Software, die über den Internetbrowser ausgeführt werden kann und legt hierzu den Code der Überprüfungsmechanismen offen.

Gold meets Blockchain

VARIO.GOLD nutzt die Blockchain-Technologie, um sämt­liche Trans­aktionen mit vollkommener Transparenz ab­zu­bilden. Die VARIO.GOLD As­set Blockchain ist eine kon­ti­nu­ierlich erweiterbare Liste von Datensätzen, die mittels kryptografischer Verfahren miteinander verkettet sind. Jeder Block enthält dabei typischerweise einen krypto­gra­fisch sicheren Hash des vorhergehenden Blocks, einen Zeitstempel und Trans­aktions­daten. Die verketteten Da­ten­sätze enthalten so­wohl alle Kontobewegungen in allen Kundendepots (=Sollbestände) als auch alle Waren­be­weg­ungen in den Goldlagerstellen (=Istbestände), so dass in Realtime die Vollständigkeit der Goldbestände kon­trol­liert wird. Per­sön­liche Daten werden verschlüsselt nieder­ge­schrie­ben. Die VARIO.GOLD Asset Blockchain wird zen­tral gesteuert, ihre Datensätze werden jedoch auf ver­schie­de­nen Server ab­ge­legt und sind sowohl für alle Kunden als auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Jetzt registrieren

Entdecken Sie die Vorteile von VARIO.GOLD

Informieren Sie sich über die Funktionen der VARIO.GOLD Card